20.06.2022: Weiterbildungsangebot für Züchter / Mitglieder: Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden 1
20.06.2022 Weiterbildungsangebot für Züchter / Mitglieder: Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden (Teil 1)
   


Referentin: Dr. Stefanie Riemer/Hundeuni Bern
Beginn: 19.30 Uhr
Webinardauer: Teil 1 ca. 90min / Teil 2 ca. 120 min + Fragemöglichkeit

Die Webinar-Reihe besteht aus zwei Teilen:

Die Webinare sind einzeln buchbar für je 24,90 Euro - Early Bird 19,90 Euro (bis 01.03.22)!

Inhalt Teil 1:

Wie Verhalten durch Genetik, Epigenetik und frühe Umwelteinflüsse geformt wird ❖ Warum es nicht so einfach ist, in der Zucht auf Verhaltensmerkmale zu selektieren ❖ Warum der Heritabilitätskoeffizient kein fixer Wert ist ❖ Rassetypisches Verhalten ❖ Wie Erfahrungen in den ersten Lebenswochen die Fähigkeit, später mit Stress umzugehen, beeinflussen ❖ Wie aussagekräftig sind Welpentests? ❖ Ab welchem Alter können wir von einer stabilen Persönlichkeit bei Hunden ausgehen?

In diesem Webinar sollen Sie einen Einblick in dieses spannende Thema bekommen. Verschiedenste Formen von Mutationen werden einfach erklärt und wie vermeintlich kleine Veränderungen das Leben maßgeblich beeinflussen können, im Positiven wie im Negativen.

Dieses Webinar liefert nicht nur interessantes Wissen, was unsere Hunde angeht. Viele der Informationen sind auch auf das menschliche Leben übertragbar.

Inhalt Teil 2:

Die Sozialisierungsphase ❖ Was Züchter tun können, um Stress-Resilienz bei ihren Welpen zu fördern ❖ Rasseunterschiede in der Verhaltensentwicklung ❖ Optimales Abgabealter der Welpen ❖ Adoleszenz ❖ Einflüsse auf Persönlichkeit im Erwachsenenalter ❖ Welche Faktoren Verhaltensprobleme beeinflussen und der Wert präventiver Gegenkonditionierung

Alle Referenten sind speziell ausgesucht und nachweislich qualifiziert auf ihrem Gebiet. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat. Weitere Details zu Inhalt, Gebühren & Anmeldung erhalten Sie im Anhang oder unter entsprechendem Veranstaltungslink.